Freitag, 4. Juni 2010
ATHLETEN
STABHOCHSPRUNG Das Starterfeld (Einladungsbewerb) umfasst acht Springer.
Der Veranstaltungsrekord liegt bei 5,61 m (Fabian Schulze GER, 2009).
Das Limit für die EM beträgt 5,50 m, für die Junioren WM 5,05 m.

WEITSPRUNG FRAUEN Das Starterfeld (Einladungsbewerb) umfasst vier bis fünf Springerinnen.
Der Veranstaltungsrekord liegt bei 6,61 m (Melanie Bauschke/Sosthene Moguenara beide GER, 2009).
Das Limit für die EM beträgt 6,55 m, für die Junioren WM 6,10 m.

WEITSPRUNG MÄNNER Das Starterfeld (Einladungsbewerb) umfasst vier bis fünf Springer.
Der Veranstaltungsrekord liegt bei 7,96 m (Peter Rapp GER, 2005).
Das Limit für die EM beträgt 7,90 m, für die Junioren WM 7,50 m.

ALLTIME STARTLISTE Alle bisherigen Teilnehmer mit ihrer persönlichen Bestleistung.

OFFIZIELLES ATHLETENHOTEL Das Hilton Innsbruck ist Partner der Golden Roof Challenge und beherbergt Athleten und Trainer.

ATHLETENTRANSFER Unsere Weltklasse-Athleten werden von unserem zuverlässigen Kooperationspartner four seasons travel Flughafentaxi verlässlich, rasch und sicher vom Flughafen München nach Innsbruck und wieder retour gebracht.

 

Die Sportmedizinische Betreuung wird vorgenommen von der Sportsclinic Austria.

Während der Veranstaltung steht für akute Fälle die Physiotherapie Reinhard Huber mit einem Bereitschaftsdienst im Stadtturm zur Verfügung.

 


Stabhochsprung


Steigerungshöhen:
5,00 m / 5,20 m / 5,40 m / 5,50 m / 5,62 m und weiter individuell nach Wunsch der Athleten

 

Raphael HOLZDEPPE / GER

 

Bestleistung: 5,80 m

 

Junioren Weltrekordhalter (Freiluft und Halle)
Junioren-Weltmeister
Olympiafinalist 2008
U23 Europameister

Fabian SCHULZE / GER

 

Bestleistung: 5,83 m

 

Nr. 3 Hallen-Weltrangliste 2007
4. Platz Hallen-WM 2006 
Sieg Golden Roof Challenge 2009

       

 

Jeremy SCOTT / USA

 

Bestleistung: 5,82 m

 

Nr. 2 Weltrangliste 2010
Nr. 2 Hallen-Weltrangliste 2009
US Hallenmeister 2009

 

Konstadínos FILIPPÍDIS / GRE

 

Bestleistung: 5,75 m

 

4. Platz Hallen-WM 2010
Vize-Europameister U19 2005
Griechischer Rekordhalter

       

Mark HOLLIS / USA

 

Bestleistung: 5,75 m

 

Nr. 8 Weltrangliste 2010

Mitch GREELEY / USA

 

Bestleistung: 5,55 m

 

Street-Vault-Professionel

       

Nick MOSSBERG / USA

 

Bestleistung: 5,55 m

 

Street-Vault-Professionel

 

Michel FRAUEN / GER

 

Bestleistung: 5,51 m

 

Street-Vault-Professionel

       

Paul WALKER / GBR

 

Bestleistung: 5,43 m

 

Walisischer Rekordhalter

fällt verletzungsbedingt aus

Salto Nullo

 

Sollte ein Springer keinen gültigen Versuch absolvieren, so wird ihm der "Goldene Frosch" verliehen.

zum Seitenanfang

 


Weitsprung Frauen

 

Akiba MC KINNEY/ USA

 

Bestleistung: 6,83 m

 

Nr. 3 Weltrangliste 2010
US Hallenmeisterin 2006/2007

fällt verletzungsbedingt aus

Melanie BAUSCHKE / GER

 

Bestleitung: 6,83 m

 

Europameisterin U23 2009
Nr. 11 Weltrangliste 2009
Sieg Golden Roof Challenge 2009

       

Sostene MOGUENARA / GER

 

Bestleisung: 6,75 m

 

Nr. 5 Hallen-Weltrangliste 2010
Hallen-WM Teilnehmerin 2010

Teresa DOBIJA / POL

 

Bestleistung: 6,74 m

 

WM Finalistin 2009
3. Platz Europameisterschaft Team 2009

       

Renáta MEDGYESOVÁ / SVK

 

Bestleistung: 6,67 m

 

Nr. 15 Weltrangliste 2010
Vizeweltmeisterin Hochsprung Jugend 1999
Weltrekordhalterin Schülerinnen Hochsprung Halle 

Janay DELOACH / USA

 

Bestleistung: 6,57 m

 

US Collegemeisterin

       

 

Marina KRAUSHOFER / AUT

 

Bestleistung: 6,06 m

 

Österr. Staatsmeisterin Halle 2010
Junioren EM Teilnehmerin 2009

Limit Junioren WM  6,10 m

   

zum Seitenanfang

 


Weitsprung Männer

 

Ignisious GAISAH / GHA

 

Bestleistung: 8,43 m

 

Weltmeister 2006 (Halle)
Vize-Weltmeister 2005
Afrika Rekordhalter

 

Morten JENSEN / DEN

 

Bestleistung: 8,25 m

 

Nr. 14 Hallen Weltrangliste 2010
Dänischer Rekordhalter Weitsprung u. 100 m Sprint
Sieg Golden Roof Challenge 2008

       

Mauro VINICIUS DA SILVA / BRA

 

Bestleistung: 8,20 m

 

Südamerika Rekordhalter
Olympiateilnehmer 2008

fällt verletzungsbedingt aus

Jhamal BOWEN / PAN

 

Bestleistung: 7,97 m

 

Finalist Junioren WM 2008
Finalist Jugend WM 2007
Nr. 18 Weltrangliste 2010

       

Julian KELLERER / AUT

 

Bestleistung: 7,74 m

 

Österr. Staatsmeister Halle 2009
Sieg Golden Roof Challenge 2009

Titelverteidiger Julian Kellerer vertraut auf Gloryfy und wird den Wettkampf als "Unbreakable" bestreiten.

 

zum Seitenanfang