Es werden 8 Stabhochspringer und jeweils 4 Weitspringer und Weitspringerinnen von absolutem Weltklasseformat eingeladen. Zusätzlich werden die besten österreichischen Springer vom Österreichischen Leichtathletikverband nominiert und erhalten eine Wild-Card.

 

Hier das gesamte Starterfeld im Überblick.

 

Während der Veranstaltung steht für akute Fälle ein Physiotherapeut der Physiotherapie Reinhard Huber mit einem Bereitschaftsdienst im Stadtturm zur Verfügung.

Die sportärztliche Betreuung übernimmt Dr. Christian Hoser, Sportsclinic Austria.