7. EUREGIO-Schulmeisterschaft im Weitsprung

Schulen aus der Europaregion Tirol (Nordtirol, Südtirol, Trentino) werden eingeladen, ihre Schüler/innen in einer internen Qualifikation (Turnstunde, Schulwettkampf, Bezirks- oder Schul-Landesmeisterschaft) den Weitsprung bestreiten zu lassen und die dabei erzielten Weiten zu übermitteln.

Die jeweils Besten bestreiten das Weitsprung-Finale der EUREGIO-Schulmeisterschaft direkt vor dem Goldenen Dachl.

Folgende Altersklassen sind eingeladen mitzumachen:

AK I:
JG 2006 und jünger
AK II:
JG 04/05
AK III:
JG 02/03

Es besteht laufend bis zum Ende der Qualifikationsfrist am 16. Mai die Möglichkeit, die jeweils bisher genannte Top-Weite pro Springer/in zu verbessern und im Ranking einen Sprung nach vorne zu machen.
Unter allen Schüler/innen, die eine gültige Weite genannt haben, werden wertvolle Sachpreise im Gesamtwert von ca. € 4.000,- verlost!

Geschulte Leichtathletik-Trainer zur Unterstützung bei Qualifikationen in Turnstunden oder Schulwettkämpfen können über das Tiroler Schulsportservice der Landessportabteilung angefordert werden.
Anmeldeportal für Lehrpersonen und Info: www.tirol.gv.at/sport/schulsport/


Fotos: PHOTO PLOHE, Hypo Tirol Bank