Freitag, 4. Juni 2010
LOCATION
     

Daten zur Anlage:

Entwurf/Planung: Dipl. Trainer Armin Margreiter

Gesamtlänge : 71m
Gesamtgewicht: 30 Tonnen
Anlauflänge: 46,50m Mondo-Belag

Weitsprunggrube: 11m

genormte IAAF Stabhochsprung-Anlage Marke Benz

2 m Absprungbalken aus Massivholz genormte Weitsprunggrube mit Quarzsand

   
     

Dieser Hinterhof direkt beim Stadtturm dient den Athleten als Aufwärmzone und Rückzugsbereich.

 

Für die medizinische Betreuung vor Ort sorgen die Sportärzte Dr. Christian Hoser und Dr. Christian Fink von der Sportsclinic Austria.

 

Während der Veranstaltung steht ein Physiotherapeut von der Sporttherapie Huber zur Verfügung.