Es werden 8 Stabhochspringer und jeweils 4 Weitspringer und Weitspringerinnen von absolutem Weltklasseformat eingeladen.

Die IAAF und der Österreichische Leichtathletikverband haben offiziell beschlossen, die erbrachten Leistungen bei der Golden Roof Challenge am 01.06.2012 für die EM in Helsinki, die Olympischen Spiele in London und die Junioren WM  in Barcelona als Qualifikations-Wettkampf anzuerkennen.

 

Die Athletenverpflichtungen wurden abgeschlossen.

Das Starterfeld im Überblick >>>

 

Während der Veranstaltung steht für akute Fälle ein Physiotherapeut der Physiotherapie Reinhard Huber mit einem Bereitschaftsdienst im Stadtturm zur Verfügung.

Die sportärztliche Betreuung übernimmt Dr. Christian Hoser, Sportsclinic Austria.