12. Int. Golden Roof Challenge

Unvergleichliche Atmosphäre in historischem Ambiente!

Die 12. Int. Golden Roof Challenge wird am 25. Mai 2016 wieder ein Feuerwerk an Weltklasse-Leichtathletik in der Innsbrucker Altstadt abbrennen. Absolute Top-SpringerInnen werden in den Leichtathletik-Disziplinen Stabhochsprung und Weitsprung im bewährten Kreuzfeuer-Modus direkt unter dem Goldenen Dachl um die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Rio kämpfen.

Kernstück dieses Innsbrucker Sommersport-Highlights ist „The FlySwat“ – die größte mobile Leichtathletikanlage der Welt. Der Rekord auf dieser Anlage liegt im Stabhochsprung bei unglaublichen 5,93 m – aufgestellt von Weltrekordhalter Renaud Lavillenie in Salzburg! Im Weitsprung sind Sprünge über 8 Meter jederzeit möglich, dafür entwickeln die Top-Athleten Anlaufgeschwindigkeiten jenseits der 40 mk/h – und dies alles auf Augenhöhe mit tausenden begeisterten Fans. Der Eintritt für die ganze Familie ist frei!
Der Event wird in 147 Ländern der Welt im TV zu sehen sein und zudem wird ein hochwertiger livestream gesendet.

Im Rahmenprogramm findet das Finale der bereits 7. Auflage der Schulsport- und Nachwuchsinitiative 7. EUREGIO-Schulmeisterschaft im Weitsprung statt. Über 8.000 SchülerInnen kämpfen hierbei an ihren Schulen um den Finaleinzug!


Fotos: PHOTO PLOHE